JOHNY BLAZE'S UPCOMING GIGS
Unbenannt-1
MAY '17
FRIDAY
26

Es ist Zeit für die 6. Ausgabe der Basement Collapse !
Da es die Partyreihe nun schon seit 3 Jahren gibt, hab ich mir zum Jubiläum eine grössere Location ausgesucht.
Neu gibt es auch einen 2. Floor für alle Goa Liebhaber !

Headliners:

BJÖRN WILLING ( yBookings / DE )

KEVIN WESP ( yBookings / DE )

Local Support DJ's Mainfloor :

CHRIS ROCKWELL ( Bosphorus Underground / CH )

JOHNY BLAZE ( Absolut Techno / CH )

TOM H. VS. KOPFKINO 3D ( Absolut Techno / CH )

FAB!AN.K ( Club Borderline / CH )

2. Floor Goa Anthrazit :

ALAN LECTOR ( Psy-Travel / CH )

NAOLIN ( Psy-Travel / CH )

NOISEFREAKZ ( Club Borderline / CH )

JAY S. ( CH )

Das Programm beinhaltet für jeden Musikgeschmack etwas:

Auf dem Mainfloor werdet ihr neben den Headliners mit Techhouse, Minimal, Techno und Hardtechno verwöhnt !
Der 2. Floor ist für alle Goa Liebhaber gedacht, bei dem ihr mit Prog, Darkprog, Psy, Nightpsy und Forest beschallt werdet.

_______________________________________________

Adresse:
Club Borderline New Era
Hagenaustrasse 29
4056 Basel

Eintritt:
20.-

Ab 18 Jahre
_______________________________________________

Auf einen weiteren geilen Abend mit euch !

SATURDAY
27

Lineup:
Mørbeck (Code Is Law)
Ramiro Lopez (Drumcode / Suara)
I Hate Models (T/W/B / Aries)
Johny Blaze (Absolut Techno)
Florian Peschel b2b Benijo (Mission Techno)

Der aus Berlin stammende Mørbeck war bereits in seiner Jugend fester Bestandteil der Clubszene der Hauptstadt. Besonders inspiriert vom Hip Hop und dem Techno der 90er, begann er 2002 sein eigenes Studio aufzubauen und produzierte seine ersten Hip Hop und Electro Beats. Knapp 8 Jahre später erschienen, nach einigen anderen Projekten, die ersten Mørbeck Releases auf dem Label Vault Series, welche sofort große Anerkennung erhielten. Daneben spielte er in zahlreichen Clubs und auf diversen Festivals in Europa und über dessen Grenzen hinaus.

Ramiro Lopez - der Spanier in der My Favourite Freaks Familie. Und was weiß man über die Spanier? Sie haben ordentlich Feuer – unter anderem. Ramiro jedenfalls hat es und lebt es hinter den Turntables oder im Studio aus. Angefangen hat es mit dem Radio. Hören und analysieren, für sich entdecken und spezialisieren. 1996 kam es zu ersten Gehversuchen als DJ. Und das ohne zu stolpern und mit dem richtigen Gespür für dancefloortaugliche Beats.

Mit seinem Warehouse Memories EP auf ARTS wurde der talentierte und noch sehr junge Künstler I Hate Models blitzschnell Bekannt. Er versucht sich nicht auf ein bestimmtes Genre zu beschränken, alle elektronischen Universen zu erforschen, und es gelang ihm, eine gewisse "Berührung" zu schaffen, die in seinen Tracks erkennbar war, mit einer Assoziation zwischen emotionalen Synthesien und kälteren Sounds.

www.absoluttechno.ch

#feelthedifference

JUNE '17
SATURDAY
3

Am 03 Juni sind wir das erste mal in Freibrug im Breisgau im Hans Bunte Club. Wie man es von uns gewohnt ist ist das Lineup wie immer 100% Techno.

Lineup:
Enrico Sangiuliano (Drumcode / Gem / Alleanza)
Pig&Dan (Elevate, Cocoon, Safehouse)

Local Support from Freibrug:
Zakari & Blange (Elevate / Phobiq / Conjoint)
So Denn & Roselle (Absolut Techno / Freiburg)
Anina Owly (Cubeplus / Moonplay)

Absolut Techno Residents:
KE:NT (Absolut Techno Freibrug)
Franky Ficiton B2B Johny Blaze (Absolut Techno / Basel)
Smoon (Absolut Techno / Bern)

Enrico ist ein Produzent, Performer & Sound Designer geboren in Reggio Emilia, Italien. Mit seinem momentanen Track "Moon Rocks" hat er wie Adam Beyer sagt den Track des Sommers, wenn nicht sogar des Jahres geschaffen. Mit so vielen herausragenden kollaborationen und produktionen in den letzten zwei jahren kann man sich nur vorstellen, was sonst dieser perfektionist eines produzenten liefern wird

Das DJ Duo Pig&Dan. Die zwei haben ein Jahr von noch unglaublicheren Momenten erlebt, die so viele inspirierende Menschen kennenlernen, während sie auf Festivals aus dem epischen Tomorrowland auf der Seite Deadmau5, Adam Beyer und Eric Prydz, zum Nocturnal Wonderland in Kalifornien mit Anna, Matador und John Digweed spielen. Plus bespielten erstaunliche Clubs wie das Ushuaia Ibiza und auch bei Solomun und seinem + Live-Event und auch in New York waren die beiden schon unterwegs im bekannten "Output".

FREE SHUTTLESERVICE AB 23 H vom Konzerthaus Freiburg (gegenüber Hauptbahnhof) zum Hans Bunte Areal im 30-Minuten-Takt.

ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL
Straßenbahn LINIE 4 fährt die ganze Nacht hindurch bis zur Endhaltestelle "Gundelfinger Straße". Ab dort ca. 6 Minuten Fußweg und Ihr seid am bzw. im HANS BUNTE AREAL!

Hans-Bunte-Areal
Hans-Bunte-Str.16c
79108 Freiburg
https://www.facebook.com/hansbunteareal

JULY '17
SATURDAY
1

Absolut Techno & Triebwerk 5 - gemeinsam auf der Ruhr-in-Love 2017!

Triebwerk 5 & Absolut Techno machen wieder gemeinsame Sache. Nach der letzten erfolgreichen Veranstaltung im Fusion Club in Münster hosten wir einen Floor bei der Ruhr-in-Love. Die Ruhr ist wohl eines der bekanntesten Festivals Deutschlands. Wir freuen uns sehr dieses mal mit dabei zu sein. Wir haben für dieses Event keine Kosten und Mühen gescheut und ein Line-Up zusammengestellt welches keine Wünsche offen lässt.

════════ LINE UP ════════

AnGy KoRe
( Himmel // Naked Lunch )

Juliana Yamasaki
( DeKonstrukt // Inside )

Sebastian Groth
( The Act // ReWashed )

Matt Mus
( Abfahrt Würzburg // Naked Lunch )

Tommy Libera
( Affenkäfig // Dolma Rec. )

Kyle Pe
( Triebwerk 5 // Fusion Club )

KE:NT Official
( Absolut Techno // Triebwerk 5 )

Franky Fiction b2b Johny Blaze
( Absolut Techno )

══════════════════════

Aftershow-Party | Fusion Club, Münster:

https://www.facebook.com/events/1409746509078319

Bustour | Münster & Oelde:

https://www.facebook.com/events/1358680107522745

AUGUST '17
SEPTEMBER '17
OCTOBER '17