HEDO VICIOSO'S UPCOMING GIGS
Dsc04858_800
DECEMBER '17
SATURDAY
16

Kurz zusammengefasst ist "Rendezvous der Lüste" DIE Party auf Schloss Milkersdorf, bei der zügelloses Feiern zu treibenden Beats der angesagtesten DJ's der Szene auf hemmungslosen geilen Sex trifft. Die einzige Party dieser Art ohne Pärchenzwang! Weltoffene tolerante Wifesharer und Cuckoldpaare genießen die Nacht mit einzelnen Damen und einzelnen gepflegten Herren und das gänzlich ohne Zwang und ohne Erwartungen.
Euch erwartet eine Nacktsuite für alle, ein abschließbarer Raum für ungestörtes Treiben, ein großer Pärchenraum für Paare mit maximal einer Begleitung, dazu unser Venus Power Resort (VePoRe) mit einem Sybian unter unserer Anleitung sowie mehreren MagicWands. Ein tatsächlich unbeleuchteter Darkroom und das Glory Hole, das tatsächlich nur den Damen vorbehalten ist und somit nicht zweckentfremdet wird. Eine Party für Erwachsene ...und gleichzeitig empfohlen für AnfängerInnen der Szene.

SATURDAY
30

Beeinflusst von der Atmosphäre der SUNRISE-Beach-Parties Ende der 80er Jahre in Goa (Indien), den sexuellen Austausch- möglichkeiten vorherrschend in diversen SM-/ Fetisch Clubs (z.B. RotKreuz-Club in Berlin) und eigenen Vorstellungen umsetzbarer Konditionen für eine ideale Kommunikation, entstand die Idee einer vielschichtigen, kombinationsreichen PARTY mit gesamtsinn- lichem und multisexuellem Schwerpunkt in zeitgerechtem "Outfit".

Während z.B. in normalen Techno-Clubs der Schwerpunkt ausschließlich im Musikgenuss liegt, konsumiert von einer geschlechtlich neutral (weil meist jüngeren) Szene im „Standardlook“, fusioniert der KitKatClub Optik, Akustik, erwachsene "Erlebnispolitik“, jung und alt, Klasse und Rasse, etc.

Einziges Auswahlkriterium : der Wille zur "internationalen Grund-Attitude" ! Das heißt Autismus ist in keinem Fall geduldet. Wenn jemand unbedingt den Proll, den Macho, die Feministin etc. raushängen lassen will, ist er/sie im KitKatClub nicht willkommen.

Auch wer nicht mehr HerrIn seiner/ihrer Lage ist und damit als Kommunikations- partner ausscheidet (besoffen, verpeilt, Übergriffe à la Antatschen etc.), wird kon- sequent verabschiedet!

Die Eintrittspolitik wird meistens von Frauen bestimmt, um die Attraktivität der Besucher zu gewährleisten, damit nicht eine "Aber mein Kumpel ist doch okay"- Attitude einkehrt. Selbst klassische Fetischoutfits sind keine Garantie für den Einlass; das per- sönliche Wesen zählt!

Der KitKatClub wurde im März 1994 in Berlin eröffnet. Die Club-Ausstattung zeigt sich in bunter Schwarzlicht-Dekoration mit eroti- schen Bildern des Berliner Malers TRÄUMER.

Der KitKatClub @ Alter Wartesaal in Köln ist eine persönlich geprägte Interpretation dieses Konzeptes von Landolf + Dominique, seit März 1997 Veranstalter der INSOMNIA Fantasy World Partys. Ihr Ziel ist ein "cosmopolitischer Party Event" als Spiel- wiese für alle, die über gesellschaftliche und kulturelle Grenzen hinweg miteinander kommunizieren und sich dabei gegenseitig sinnlich und spirituell inspirieren wollen.

JANUARY '18
FEBRUARY '18
SATURDAY
3
SATURDAY
24
MARCH '18
APRIL '18
SATURDAY
14
MAY '18
SATURDAY
5
JUNE '18
JULY '18
AUGUST '18
SEPTEMBER '18
SATURDAY
22
OCTOBER '18
NOVEMBER '18
DECEMBER '18